Pressemitteilungen

Ergebnisse 91 bis 100 von 178
 
  • Pressemitteilung 27/2011 vom 30. November 2011

    SPD will Hausärzte stärken

    Im Vorfeld der abschließenden Lesung des Versorgungsgesetzes der Bundesregierung am kommenden Donnerstag erklärt die hochfränkische Bundestagsabgeordnete Petra Ernstberger (SPD):
     
    „Eine bessere Versorgung für die Versicherten gibt es nur mit einer nachhaltigen Stärkung der Hausärzte. …
     
  • Pressemitteilung 26/2011 vom 25. November 2011

    Gemeinde Döhlau für den demographischen Wandel gut gewappnet

    Abwanderung und Überalterung sind Herausforderungen, denen zahlreiche hochfränkische Städte und Gemeinden gegenüberstehen. Sie müssen enorme infrastrukturelle Anpassungsleistungen vornehmen, wenn die Bevölkerung älter und in den meisten Orten der Region auch weniger wird. Aus diesem …

     
  • „Es freut mich sehr, dass sowohl die Mehrgenerationenhäuser in Rehau und Wunsiedel als auch das Jugendhilfe- und Mehrgenerationenhaus in Hof wieder aus dem Topf des Aktionsprogrammes gefördert werden können“, so die hochfränkische SPD-Abgeordnete Petra Ernstberger. In der Auswahl der …

     
  • Zu dem heute veröffentlichten Stationierungskonzept der Bundeswehr erklärt die hochfränkische SPD-Bundestagsabgeordnete Petra Ernstberger:
     
    „Die Bundeswehr bleibt in Hof und Schwarzenbach am Wald stationiert. Das ist die sehr gute Nachricht, die sich aus dem heute veröffentlichten …

     
  • „Der heute im Bayerischen Landtag beschlossene Neuzuschnitt der oberfränkischen Stimmkreise wird unweigerlich zu einer eklatanten politischen Schwächung der Region Wunsiedel führen. Das neue Kunstgebilde Wunsiedel-Kulmbach ist das Produkt einer unglaublichen Ignoranz von CSU und FDP …

     
  • Pressemitteilung 22/2011 vom 5. Oktober 2011

    „PKW-Maut ist unausgegorenes Hirngespinst“

    Die hochfränkische Bundestagsabgeordnete Petra Ernstberger (SPD) erteilt den Maut-Plänen von Bundesverkehrsminister Dr. Peter Ramsauer (CSU) eine klare Absage. „Die SPD-Bundestagsfraktion wird diesem unausgegorenen Hirngespinst auf keinen Fall zustimmen. Die von der CSU geplante …

     
  • Pressemitteilung 21/2011 vom 29. September 2011

    „MdB trifft THW“ – Ernstberger trifft Helfer aus Hochfranken

    Unter dem Motto „MdB trifft THW“ hat das Technische Hilfs­werk die Abgeordneten des Bundestages zu einer Veranstaltung neben den Reichstag eingeladen. Auch die hochfränkische Bun­destagsabgeordnete Petra Ernstberger (SPD) nahm daran teil.
     
    Besonders freute sich die SPD-Abgeordnete, …

     
  • Die oberfränkischen SPD-Bundestagsabgeordneten Petra Ernstberger (Hof) und Anette Kramme (Bayreuth) fordern in einem Schreiben an den bayerischen Gesundheitsminister Dr. Markus Söder Verbesserungen bei der grenzüberschreitenden Notfallrettung. Anlass ihrer Initiative ist eine im …

     
  • Pressemitteilung 19/2011 vom 26. August 2011

    Auf Erkundungstour durchs Parlament

    Am Sonntag, 4. September 2011, ist es wieder soweit: Der Deutsche Bundestag lädt ein zu einem Blick in sein Inneres! Besucherinnen und Besucher können an diesem Tag Abgeordneten begegnen und sich am Ort über die Arbeitsweise des Parlaments, den Arbeitsalltag der Abgeordneten und der …

     
  • Pressemitteilung 18/2011 vom 8. August 2011

    Die Kinder in Hochfranken haben ein Recht auf gute Bildung!

    Aktuell sammeln in Stadt und Landkreis Hof mehrere Elterninitiativen Unterschriften um gegen die Spar­politik der bayerischen Staatsregierung zu protestieren. Hintergrund sind die Streichung von Leh­rer­stel­len und zunehmender Unterrichtsausfall. „Es ist ein Skandal, wie die …

     
Ergebnisse 91 bis 100 von 178
 

Was suchen Sie?

 

Feedback

Bewerten Sie meine Internetseite

Liebe Besucherinnen und Besucher,

um die Qualität dieser Internetpräsenz stetig zu verbessern, bin ich an Ihrer Meinung interessiert!

Bitte geben SIe mir Ihr Feedback!

Vielen Dank!

Hier klicken: Ihr Eindruck von meiner Internetseite

 

Twitter-Kanal

 

BayernSPD